Trends und Themen

Trends und Themen ohne Ende? Was bedeuten die in Medien beschriebenen „Trends“ für das Reisen und welche Trends erkennen wir in der Reiseanalyse?

Ob Wellness, Kreuzfahrt, Mountainbike oder Badeurlaub, Urlaube kann man so oder so durchführen. Wir berichten zu einzelnen Themen in Modulen, Vorträgen und Publikationen. Interesse geweckt? Mehr zu Trends und Themen?

Was verstehen wir unter Trends?

Nicht alles was sich Trend nennt, ist bei uns ein Trend. Unsere Experten analysieren langfristige Entwicklungen und schätzen den wahrscheinlichen zukünftigen Verlauf ein.

Ein Trend ist nach unserer Definition:

  • eine beobachtete Entwicklung über die Zeit, die in den Zeitreihen der RA rückblickend sichtbar ist und
  • ein aus heutiger Perspektive erkennbarer wahrscheinlicher Verlauf in der Zukunft

Wir konzentrieren uns auf greifbare, d. h. messbare Entwicklungen in einer themenzentrierten Datenanalyse und datenbasierten Trendsuche.

Weiterlesen

Tiefer gebohrt! Schwerpunkt-Themen

Was machen mit einem großen bis riesigen Datenschatz? Sich auf Themen konzentrieren, die interessant sind und gewünscht werden. Unsere Experten analysieren und interpretieren die Daten zu einzelnen thematischen Fragestellungen.

Beispiele sind:

  • Zukunft des alpinen Tourismus
  • Einfluss von Krisen und Terror
  • Ansprüche an einen Outdoor-Urlaub
  • Nachhaltiger Tourismus

Beispiele finden Sie auf den folgenden Seiten.

Weiterlesen

Sinus-Milieus® in der Reiseanalyse

Die Sinus-Milieus sind ein Gesellschafts- und Zielgruppenmodell, das Menschen nach ihren Lebensstilen und Werthaltungen gruppiert.

In der Reiseanalyse werden die Sinus-Milieus des Sinus-Instituts ermittelt und können mit allen anderen Daten zum Reiseverhalten kombiniert werden.

Weiterlesen

Always on – Mobiles Internet

Das Internet und das mobile Internet verändern das Informations- und Buchungsverhalten: Und zwar vor, während und nach der Reise. Viele Aspekte untersucht die Reiseanalyse mit speziellen Fragen. In der RA 2012 haben wir im Modul „Online unterwegs: Mobiles Internet im Urlaub“ bereits intensiv geforscht. In der RA 2015 wurde im Modul „Online unterwegs“ ein genauer Blick auf die Nutzung des mobilen Internets auf Reisen geworfen.

Weiterlesen

Werbung nervt? Werbung begeistert?

In der RA 2016 haben wir im Modul „Inspiration und Information: Bewusste Nutzung von Marketing-instrumenten“ die Nutzung und Bewertung von 25 Online- und Offline-Medien in der Inspirations- und Informationsphase der Customer Journey untersucht. Dabei haben wir gezielt nach zwei Dimensionen gefragt: „Besonders glaubwürdig“ auf der einen, „Besonders nervig“ auf der anderen Seite.

Weiterlesen

Bin ich bekannt und begehrt?

Gerade in der Tourismusbranche und bei der Vermarktung von Reisezielen ist das Image ein wichtiger Bestandteil. Imagepflege und -werbung sind daher wichtige Aktionsfelder für Destinationen.

Regelmäßig untersuchen wir in der Reiseanalyse die Images und Einzigartigkeit von Reisezielen und unsere Partner ermitteln die Markenbekanntheit und Symphatie von Veranstaltern, Airlines usw.

Weiterlesen