RA Business 2020: Einstellungen und Verhalten

Über die Geschäftsreisenden, ihre Motive, Bedürfnisse und ihr konkretes Reiseverhalten ist immer noch Vieles unbekannt. Gleiches gilt für den Einfluss der sich immer schneller wandelnden sozio-technologischen Rahmenbedingungen auf das Verhalten der Geschäftsreisenden. Gleichzeitig ist der Informationsbedarf über den Geschäftsreisemarkt in der Branche groß. Für
die Praxis stehen zwar mehrere Studien zur Verfügung, die in unterschiedlichen Abständen und mit unterschiedlichem Fokus Informationen liefern. Allerdings fehlte bislang eine repräsentativ angelegte Erhebung zu den Geschäftsreisenden aus dem deutschen Quellmarkt. Diese Lücke schließt seit 2019 die RA Business.

Das Deutsche Institut für Tourismusforschung (DITF), das Institut für Tourismus- und Bäderforschung in Nordeuropa (NIT) und die Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen (FUR) freuen sich, ausgewählte Ergebnisse aus der „RA Business 2020“, der Reiseanalyse für Übernachtungsgeschäftsreisen, mitzuteilen.

Lesen Sie mehr in unseren [zentralen Ergebnissen der RA Business 2020].

Ergebnisse unserer ersten Erhebung zur RA Business über die Übernachtungsgeschäftsreisen im Jahr 2019 [finden Sie hier].