Pressekontakt

Folgende Kollegen/innen stehen Ihnen für Ihre Anfragen zur Verfügung:

Presseanfragen allgemein:
Friedericke Kuhn
Henrike Beer
Astrid Koch

Trends und Entwicklungen:
Prof. Dr. Martin Lohmann
Ulf Sonntag

Modulthemen:
Bente Grimm

Rufen Sie uns an (+49 431 88 88 800) oder senden uns eine E-Mail.

Die FUR stellt Medien und Presse gerne ausgewählte Ergebnisse der Reiseanalyse für journalistische Beiträge zur Verfügung.
Bitte schreiben Sie uns eine mit Ihrer Fragestellung oder rufen Sie uns an.